Unwetter

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf
    122
  • Polizei Notruf
    133
  • Rettung Notruf
    144
  • Euro Notruf
    112

Veranstaltungskalender

« Juni - 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
 0102
03040506070809
101112131415
17181920212223
24252627282930

Schimeisterschaften 2012

Am Samstag dem 03. März 2012 fand am Ebenberg die diesjährige Schimeisterschaft der FF Zell am See statt. Internationalen Charakter erhielt die Sportveranstaltung durch die Teilnahme unserer Freunde von den Partnerstädten Vellmar (Hessen) und Teunz (Bayern). 
  
72 TeilnehmerInnen gingen bei diesem Riesentorlauf an den Start. Strahlender Sonnenschein und eine bestens präparierte Wettkampfstrecke bildeten die Grundlage um diese Schimeisterschaften zu einem unvergesslichen Ereignis werden zu lassen. Auch unser Bgm Hermann Kaufmann ließ es sich nicht nehmen die Wettkämpfer im Zielraum gemeinsam, mit vielen anwesenden Angehörigen ,zu bejubeln.
  
Als Tagesschnellste konnten Lea Müllauer und Christian Gruber gewürdigt werden. Die Gästeklasse wurde dominiert von Kerstin Braun und Maximilian Schaub. In der Klasse der politischen Vertreter siegte Dirk Stochla (Bgm der Partnerstadt Vellmar) vor Andreas Wimmreuter und Peter Padourek (beide Vzbgm von Zell am See). Schnellster unserer Feuerwehrjugend war Daniel Celic vor Tobias Dilsky und Christopher Hollaus.
  
Bei der am Abend im Seecamp durchgeführten Preisverteilung freuten wir uns neben vielen Angehörigen auch unseren Landesfeuerwehrkommandant, Leopold Winter, begrüßen zu können. 
  
Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihren fabelhaften Leistungen und bedanken uns auf das Herzlichste bei all jenen, die uns bei der Umsetzung dieser Veranstaltung so tatkräftig unterstützt haben.
 
  
Unser besonderer Dank gilt:
  
• der Schmittenhöhebahn AG für die überaus großzügige Unterstützung mit Schikarten
• dem Wintersportverein Zell am See für die professionelle Abwicklung des Rennens und die gute Bewirtung im Zielraum
• der Brau Union für ihr großzügiges entgegenkommen
• sowie dem freundlichen Team des Seecamps für die gute Bewirtung und  die herzliche Gastfreundschaft
  
  
Ergebnisliste nach Klassen
  
Laufzeiten Männlich / Weiblich ohne Klassen