Öleinsatz P311

EinsatzartTechnik
KurzbeschreibungTreibstoff in Kanal geflossen
EinsatzortFußgängerunterführung Hotel Latini
Datum/Uhrzeit27.01.2021 17:42
Alarmstufe Bereitschaft
Ausgerückte Fahrzeuge KDO, Tank 2, Last
Mannschaftsstärke 12
Einsatzende 18:40
Einsatzleiter BI PENTZ Christian

Die LAWZ Salzburg alarmierte die diensthabende Bereitschaft der FF Zell am See zu ausgetretenen Betriebsmitteln in einem Kanal in Schüttdorf. Aus noch ungeklärter Ursache war aus einem PKW Dieselkraftstoff ausgetreten und in den naheliegenden Oberflächenwasserkanal abgeflossen.

Durch die Einsatzkräfte wurde der genaue Verlauf des Kanal eruiert um in den betreffenden Kanaldeckeln Nachschau halten zu können. Die Fangkörbe wurden vorsorglich ausgeräumt, Bindemittel eingebracht sowie im Bereich Schüttbach eine Ölsperre installiert um eine weitere Umweltschädigung zu verhindern.


Symbolbild

Symbolbild