Unwetter

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Wichtige Rufnummern

  • Feuerwehr Notruf
    122
  • Polizei Notruf
    133
  • Rettung Notruf
    144
  • Euro Notruf
    112

Veranstaltungskalender

« Dezember - 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
 0102030406
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 

Ölbinden Zeller Moos

Fotos: FFZ

Fotos: FFZ

EinsatzartTechnik
KurzbeschreibungÖlspur bis Aufhausen
EinsatzortB168 Bereich Tauern Stüberl
Datum/Uhrzeit10.11.2020 11:44
Alarmstufe Bereitschaft
Ausgerückte Fahrzeuge Last, Quad
Mannschaftsstärke 6
Einsatzende 13:00
Einsatzleiter BI HAINZL Matthias

Die LAWZ Salzburg alarmierte die diensthabende Bereitschaft zu einem Öleinsatz im Bereich Zeller Moos. Ein Radlader hatte aufgrund einer defekten Ölleitung eine größere Menge an Hydrauliköl verloren und diese auf der Fahrbahn verteilt. 

Da sich die Ölspur bis in den Piesendorfer Ortsteil Aufhausen zog wurde vom Einsatzleiter eine Kehrmaschine des Landesbauamt angefordert. Mittels Quad Zell und Streuwagen wurde Ölbindemittel auf die Fahrbahn aufgebracht und zusätzlich manuell mit Straßenbesen zur besseren Aufnahme des Schmierstoffes verteilt. Im Anschluss daran wurde das verteilte Bindemittel von der Kehrmaschine aufgenommen und der Straßenbelag gesäubert.

Nach Absichern der Gefahrenstrecke mittels entsprechenden Verkehrszeichen konnte der Einsatz für die Feuerwehr beendet werden.

Aufgrund der sich wieder zuspitzenden Lage betreffend SARS-CoV-2 (Coronavirus) werden aktuell alle Einsätze in der Erstphase durch die diensthabende Bereitschaft bestehend aus zwei Zügen abgearbeitet. Sollte die Lage mehr Personal erfordern sind die Einsatzleiter angewiesen, auch die verbleibende Mannschaft der anderen Bereitschaft zu alarmieren. Dadurch wird einer Vermischung der Mannschaftsteile bestmöglich vorgebeugt.