Brandmeldeanlage Schüttgut

EinsatzartSonstiges
KurzbeschreibungTäuschung durch Kochen
EinsatzortSchüttgutweg 15
Datum/Uhrzeit11.11.2020 08:03
Alarmstufe Bereitschaft
Ausgerückte Fahrzeuge KDO 2
Mannschaftsstärke 8
Einsatzende 08:15
Einsatzleiter BI HAINZL Matthias

Die LAWZ Salzburg alarmierte die Hauptwache Zell am See zu einem Brandmeldealarm beim Schüttgut. Nach Eintreffen und Erkundung durch den Einsatzleiter konnte Kochen als Auslösegrund festgestellt und der Einsatz beendet werden.

Aufgrund der sich wieder zuspitzenden Lage betreffend SARS-CoV-2 (Coronavirus) werden aktuell alle Einsätze in der Erstphase durch die diensthabende Bereitschaft bestehend aus zwei Zügen abgearbeitet. Sollte die Lage mehr Personal erfordern sind die Einsatzleiter angewiesen, auch die verbleibende Mannschaft der anderen Bereitschaft zu alarmieren. Dadurch wird einer Vermischung der Mannschaftsteile bestmöglich vorgebeugt.


Symbolbild

Symbolbild