Schwerer Verkehrsunfall Piesendorf

EinsatzartTechnik
KurzbeschreibungKeine Personen eingeklemmt
EinsatzortB168 Höhe Gewerbegebiet
Datum/Uhrzeit12.03.2020 09:49
Alarmstufe Hauptwache
Ausgerückte Fahrzeuge Voraus, Rüst, Tank 2
Mannschaftsstärke 15
Einsatzende 10:13
Einsatzleiter BI PENTZ Christian

Die LAWZ Salzburg alarmierte die Hauptwache Zell am See zu einem schweren Verkehrsunfall in Piesendorf.

Bereits auf der Anfahrt wurde durch den Einsatzleiter Piesendorf übermittelt, dass drei Fahrzeuge beteiligt aber keine Personen eingeklemmt sind. Daraufhin konnte der Einsatz für die Feuerwehr Zell am See beendet werden.


Symbolbild

Symbolbild