Fahrzeugbergung Dr.-Müller-Promenade

EinsatzartTechnik
KurzbeschreibungPKW droht abzustürzen
EinsatzortDr.-Müller-Promenade 5
Datum/Uhrzeit16.01.2020 22:21
Alarmstufe Bereitschaft
Ausgerückte Fahrzeuge KDO, Tank 2, Rüst
Mannschaftsstärke 12
Einsatzende 00:00
Einsatzleiter BI HAINZL Matthias

Die Bereitschaft der Feuerwehr Zell am See wurde zu einer Fahrzeugbergung in der Dr.-Müller-Promenade alarmiert.

Ein PKW war beim Parken auf einem abschüssigen Straßenstück selbstständig rückwärts weggerollt und wurde an einem ca. fünf Meter hohen Abhang von Bäumen aufgehalten.

Durch die Einsatzkräfte wurde das Fahrzeug mittels Seilwinde gesichert und ein Abschleppunternehmen mit Ladekran zur eigentlich Bergung zugezogen. Gemeinsam konnte das Fahrzeug wieder auf festen Untergrund gehoben und der Einsatz beendet werden.


Fotos: FFZ

Fotos: FFZ